Sabines Stübchen

Sonntag, 21. Januar 2018

Make it blue....

...ist mein neues Jahresprojekt aus dem gleichnamigen Buch 
von Natalie Bird....
....habe es am Neujahrstag angefangen....


Die Applikationen sind mit Apliquick gemacht, die Schrägstreifen mit dem 1/4"-Bias Maker von Clover und Vliesofix Bondaweb T6

Die schönen Stöffchen dafür gab es beim Nikolaus-Ausflug hier bei Gabi....

...sind sie nicht zum Niederknien schöööön....


Aber auch dieses Projekt ist nicht sicher davor dass ich Änderungen daran vornehme....

Erstmal hab ich mich entschieden in die Mitte nicht BLUE 
sondern LOVE zu applizieren.... 
(...macht irgendwie mehr Sinn...)


...und dann werde ich auch eine der Einfassungen etwas anders machen... und damit die Größe bissl verändern...
(....weiß noch nicht so recht... die Idee is noch ´im Wachstum´....)
...mit Fokus auf den vielen schönen Applis... Hexas... Dresden-Plates...
...und roten Eyecatchern in der einen diagonalen Hälfte....

Ihr merkt... ich bin so begeistert von dem Projekt....
....und weiß: es wird ein Herzstück werden....♥

Und weil ich im Appli- und Stichelfieber das Bloggerland vernachlässigt hab werde ich heut mal wieder eine Runde drehn..... 

Schönen Sonntag
Sabine ☺


Montag, 1. Januar 2018

Welcome 2018...

Silvester ist nicht so mein Ding... war es nie...
....dafür mag ich den Neujahrstag umso mehr ☺
Wenn das neue Jahr wie ein leeres Blatt vor mir liegt....
...überleg ich wie ich es füllen möchte... mache Pläne für Schönes...
on top ein paar gute Vorsätze...

Stehe früh auf.... folge meiner persönlichen Neujahrstradition,
ein größeres neues Projekt zu beginnen....
(...davon demnächst mehr...)

Mag diesmal auch daran liegen dass ich mich sehr gerne vom vergangenen Jahr verabschiede, denn es war schwierig 
...zu viele Veränderungen... Verluste..., 
die mir das Leben schwer gemacht haben... 
....und es immer noch tun...
Aber Blick nach vorne.... dann wird schon alles gut...
~~~

Und Blick zurück auf ein paar Weihnachtsgeschenke.....

Nachdem die Tochter mit ihrem Schatz zusammengezogen ist dachte ich, dass wir Eltern aber schon noch 
unseren Senf dazugeben müssen...
...und fand es deshalb nicht verkehrt, für eine gewisse Hausordnung zu sorgen...



Gekreuzstichelt nach einer Vorlage von Schrägstich Design...
 ~~~

Und schöne Geschenke hab ich bekommen... 
eine Rundablage von Lintlady Doris....


 ... in wunderschönen Stöffchen und mit tollem Innenleben...


...hat sie für mein aktuelles Projekt gleich ihren ersten Einsatz bekommen...


....und die Weihnachtsdeko perfekt ergänzt haben das gelieselte Kränzchen von Martina...
....und die Sticheleien von Ina...


Ein ganz herzliches Dankeschön ihr Lieben...
~~~
 Ich möchte das Jahr nicht verabschieden ohne noch ein ganz ♥-liches Dankeschön zu sagen.
An alle Besucher im Stübchen, vor allem denen, die mir immer wieder nettes Feedback geben ♥
denn wir Blogger schreiben ja für unsere Leser...
Ich wünsche euch von Herzen für 2018 ganz viel Glück und Gesundheit 
Sabine

Sonntag, 24. Dezember 2017

Merry Christmas....

 ...und wieder mal wollte in der Adventszeit noch ein kleines Herzensmotiv gestichelt werden.....


Ich wünsche euch von ♥ ein ganz wunderschönes Weihnachtsfest...
...so wie ihr es euch vorstellt....


Sabine

Sonntag, 17. Dezember 2017

Dann eben anders....

....wollte ich es haben, das Mittelteil vom In my Garden, Natalie Bird....




Die Ohio-Stars in der Anleitung sind nett....

...waren mir aber irgendwie bissl langweilig.....



Kommt schon mal vor, dass ich Anleitungen verändere und so hab ich mir Sabines Sampler geschnappt und nach Lieblingsblöckchen gesucht....
 

Nach bissl hin-und-her hab ich mich für den Martha Washington Star entschieden....


  



Der sollte es sein und so ergeben 6 St. davon jetzt die Mitte....
...ich glaub die Idee war ganz gut ☺

Dann applizierte Hexagon-Blümchen und bestickte Minis drumrum....


...jetzt fehlen mir für das Außenrum noch 6 weitere Stickblöckchen....

(...die streiten sich grad noch mit anderen Projekten um den ersten Platz auf der to-do-Liste fürs neue Jahr...., 
mal sehn wie die sich einigen....)
 
 Wünsch euch einen schönen 3. Advent.... 


 Sabine

Sonntag, 3. Dezember 2017

Winter im Elfenwald....

....heißt das neue Buch von acufactum und das hat`s mir angetan.

Früher musste ich alle ihre Bücher haben...
...dann hab ich mir den Patchwork-Virus eingefangen und die Kreuzstich-Bücher gaben auch nicht mehr so viel her.... fand ich....

Also gepatcht.... gequiltet.... dem Redworks-Fieber erlegen.....
(...aber immer auch mal zurück zu den Kreuzchen.... )

Und jetzt wieder soooo schöne Bücher...
....die mich begeistern.... :-)

Also - lange Rede, gar kein Sinn - 
zuerst mal musste der Winterapfel sein...
...aus weihnachtsrotem Cord...


...dann das Rotkehlchen auf der Walnuss-Schale.....
 

....beide zusammen, das gefällt mir....


...und passt so gut in meine Weihnachtsdeko....


...dann noch das Kissen für die Garderobenbank...
...mit Rückseite aus Teddyplüsch...
(....fehlen mir nur noch ein paar Knöppe.... )


Früher hab ich alles gerahmt, gab ja noch keine NähMa bei mir....
Jetzt mag ich`s sehr gerne, die Stickereien zu vernähen...
...hier mit den schönen passenden Stöffchen...

Und was ich auch mag is mein neues Smartphone....
(...ein ungeplanter Schnapp am Black Friday...)
....weil`s einfach richtig tolle scharfe primabelichtete Fotos knipst

Schönen 1. Advent
Sabine


Sonntag, 19. November 2017

Sticheleien.....

Federn hab ich gekreuzstichelt....
....also... die hellste Farbe auf dem gebleichten Leinen war anstrengend.... naja, bei Tageslicht geht`s....
(...ja... ja... das Alter hat nix Schönes gell....)

Und.... quasi als Belohnung fürs Durchhalten.... hab ich dann auf der Kreativwelt in Frankfurt sogar den Originalrahmen dafür ergattert... sogar reduziert....☺


...und nu sind wieder kräftigere Farben dran ☺ 

 ~~~
Und das sind weitere Blöckchen für den In my garden von Natalie Bird...
die ovalen werden appliziert.... die anderen umpatcht....


~~~
Ansonsten wird natürlich auch bei mir weihnachtliches gestichelt....
Heimlichkeiten genäht.... davon demnächst mehr....

 ♥-liche Grüße in eure Weihnachts-Werkstatt....
Sabine

Sonntag, 5. November 2017

The happy Stitcher.....

...so heißt er...
 und schon der Name des kleinen Quiltchens nach Natalie Bird
hatte es mir angetan... 
 ihre Pattern sind sowieso ganz mein Fall...
und dieses ist das nächste das einfach sein musste....
  ...fürs Stübchen ☺

Hier die einzelnen Blöckchen.....
( ...zum Thema: Prioritäten setzen... )


(...naja.... geht so....)


 (...OK...... gucke später mal nach...)


(...da muss was geschehn....)


YES...!
 

...mit bestickter Bogenborte...
...und Aufhängung mit Garnröllchen...


Sein Platz ist in der Näh-Ecke über der NähMa....



...und nu sind wieder Haushalt und Garten dran... ;-)
(...und ja, zum Friseur geh ich auch....)
 

 ...macht`s euch gemütlich...

Sabine
(...a happy stitcher...)

Sonntag, 15. Oktober 2017

Seaside Town Nr. 6....

...bringt uns den (...gewünschten...) Leuchtturm....



... Ute und ich waren uns einig dass der bei diesem Projekt nicht fehlen sollte....


Mir gefällt er gut...
...hat richtig Spaß gemacht ☺

( ... ♫ ... komm geh' mit mir den Leuchtturm rauf...
wir können die Welt von oben sehn... 
♫ ♪ ... lala.... )


...dazu noch zwei weitere Snail Trails....




....und....
(....Trommelwirbel....)


...erstmals einen Ausblick aufs Layout und das Zusammenfügen der Blöcke 1 - 6...

Hatte die Idee, das Schiffchen mal gleich am Kai zu vertäuen...
falls es stürmisch wird....

Und damit haben wir schon 'Bergfest'  bei diesem Projekt...
(...ich guck gleich mal nach Utes Lighthouse...)

Die Nr. 7 ist schon ins Haus geflattert und macht neues Kopfzerbrechen....
(... schickt mich die Pinzette suchen....)
Aber bekanntlich wächst man ja mit seinen Aufgaben...

... also, kriegen wir schon hin....
Sabine



Sonntag, 8. Oktober 2017

Dies und das.....

hab ich genadelt....

Solche kleinen Mini-Täschchen lieb ich.
In meinem ist immer der allerlebensnotwendigste Kleinkram drinne und es wandert beim Taschenwechsel einfach hin und her.....

Und es sind einfach schöne Geschenke.... (...hoff ich...)


~~~
Viel Aufwand mit nicht so dollem Ergebnis hatte ich bei diesem 
(...im warsten Sinne des Wortes schiefgegangenen...) 
Bügeltäschchen-Projekt.

Hab mir alle Mühe gegeben aber das akkurat nach Schnitt gepatchte Teil passte so gar nicht in den Bügel.... 
musste also mit roher Gewalt hineingezwängt und geklebt werden.
Dementsprechend beult und knäult es an den Seiten und Ecken....
 

Aber immerhin seh ich jetzt, dass das Original genauso aussieht...
(....lag also mehr an der Anleitung... die mir gleich 'spanisch' vorkam... als an mir...)

Trotzdem ist`s praktisch für Sticheleien.... 
...und ich mags wegen der verwendeten Lieblingsstöffchen ☺
(...und die Anleitung hat schon den Weg in die blaue Tonne gefunden....)
 ~~~

Zufriedener bin ich mit meinem neuen Dreieckstuch, gestrickt aus einem Bobbel aus 4-fädigen Merino im herbstlichen Farbverlauf....

 


Den gab's im Urlaub an der Ostsee im Wolllädchen in Wismar.... inkl. Anleitung von Veronika Hug.


Schön kuschelig...
...kommt mir grade recht ☺




Und was ich grad in Arbeit habe.....
hier ein kleiner Sneak Peak....

Wetter egel.... damit mach ich mir heut nen schönen Tag.....  


Herbstliche Grüße
Sabine

Sonntag, 24. September 2017

Sticktwist oder Blumengarn.....

...das ist ja unter den Kreuzstickerinnen so eine Glaubensfrage....
...hat jede so ihre persönliche Überzeugung.

Ich aber nicht..... mag alle....
Beim Redworks stellt sich die Frage ja (zum Glück) nicht, da bin ich ganz überzeugt beim DMC-Twist und möcht (wegen schlechter Erfahrung mit handgefärbtem) auch nix anderes. 
Und beim 2-fdg. kreuzsticheln hab ich keinen Anfangsfaden zu vernähen weil ich einhängen kann.....
und sie "laufen" bei mir irgendwie besser....

Die Blumengarne der Firmen HF, V&H, Flora werden in den schönen Vorlagen von Frau Dahlbeck und acufactum verwendet 
und nur 1-fädig gekreuzstichelt.
Ich mag sie wegen ihrer matten natürlichen Optik auch sehr gerne... 
allerdings "legt sich" der Stich bei mir nicht so schön 
und die Steppstiche... naja....

Nu wollte ichs wissen und hab dieses Motiv in allen verschiedenen Garn-Varianten gestichelt und zu Lichtbeutel-Gläsern vernäht.... 
hier sind die Favoriten und mein Fazit:

Das Blumengarn hat hier die eindeutig schöneren Farben...
...das matte Garn steht dem Motiv einfach ganz wunderbar...
...aber die Konturstiche, die das Motiv erst richtig schön machen sind 1-fädig aus Twist einfach feiner und geben (bei mir) eine schönere Linie....

Und so hab ich nu...

a. keine Hemmungen mehr, 
die Garne auch mal zu kombinieren,
so wie`s mir am besten gefällt

b. ein schönes neues Lichtbeutel-Glas☺


Und was mir noch gefällt sind die schönen Geschenke, die Ute mir zum Geburtstag geschenkt hat... zwei Körbchen, gefüllt mir feinen Stöffchen.... und Lieblings-Naschereien.....
Dankeschöööön ♥


~~~
Wer mit den Händen arbeitet,
vertreibt Grübelei,
das wurde in verschiedenen Studien nachgewiesen.
Egal ob stricken, werken oder zeichnen -
vor allem kreative Tätigkeiten geben Zuversicht 
und Zufriedenheit.
Und wer abends werkelt, der schläft auch besser.

...sagte mein Tageskalenderblatt aus der Flow letzte Woche... 
...und der hat gewiß recht ☺
Sabine

Sonntag, 17. September 2017

Sittin' on the dock of the bay......

...und am Kai begegnet uns in Teil 5 vom Seaside-Town-Projekt ganz typisches von Lynette Anderson...
...Hund Hugo und die Vögelchen dürfen nicht fehlen....

Und ich denke Ute sitzt bestimmt auch schon da...
...und läßt ihren Drachen steigen...


...noch ein paar Snail-Trail-Blöckchen dazu...


und schon kanns weitergehn...
...mit dem sehr schönen nächsten Teil, der schon ins Haus geflattert ist....
....bin hochmotiviert..... und frisch inspiriert....


...denn..... was hier im schönen Ostsee-Urlaub nach nichtstun aussieht....
 (....sittin' here resting my bones.....)
war meine hochkonzentrierte und konsequente mentale Beschäftigung mit dem Seaside-Thema....
(....watching the ships roll in....)

 Sabine
(....wastin' time....)

Sonntag, 20. August 2017

Leinen los....

...denn wir haben die Segel gesetzt...
...und stechen in See... 


Das 4. Blöckchen vom Seaside Town ist jetzt endlich richtig schön maritim...
 ...und damit mein bislang liebstes Blöckchen aus dem Projekt ☺

....guckt mal, Ute is bestimmt auch schon losgeschippert....

Damit wir ordentlich Wind in den Segeln haben sind diese vor`m Applizieren mit Verlaufsgarn freihand-bequiltet worden... 
...was ich ewig nicht mehr gemacht hab und mir deshalb erstmal wieder vertraut machen musste.

Ergänzt wird es mit 3 Snail`s Trail - Blöckchen...


...und das sind nun alle meine Blöckchen 1 bis 4...
...versammelt an meiner neuen ´Designwand´...

 Ja sowas hat das Stübchen jetzt und ich bin ganz happy ☺


Schon lange hatte ich dieses Haftvlies von Clover im Schrank, jetzt hab ich`s auf `s richtige Maß genäht... damits schön hängt mit unterem Tunnel mit Alustange versehen und an der Rückseite meines vorhandenen Holzklammern-Bretts befestigt...



...jetzt kann ich dranheften und festklammern....
...und hab alles im Blick.

AHOI
Sabine 

Sonntag, 13. August 2017

In my garden....

...von Natalie Bird ist mein neues größeres Projekt.
...und das sind die ersten gestickten Blöckchen dafür:


Ein Faible für die australischen Designs hab ich ja schon lange... 
...nu sind es die Pattern von Natalie Bird, die mich so begeistern.... 
(...und sich auf meiner to-do-Liste artig in die Reihe stellen....)
 

Das Quiltchen im Garten-Thema ist eine Kombi aus Sticheleien.... 
Ohio-Star-Blöckchen.... Hexagonblümchen...
(...lasst euch überraschen... )


...und in Gabi`s Kaleidoskop gab`s die passenden Stöffchen dafür...
(...die sind so schön.... streichel noch.... mag gar nich verschnibbeln....)


Und wo wir schon beim Thema Garten sind....
...unsere Meisen frühstücken stilgerecht.... :-)


...piep....
Sabine